Fernseh Antennen

Um das TV-Signal zu empfangen gibt es 3 Varianten:

1. DVB-C (Kabelanschluss) - hat sich an Bord nicht bewährt ;-)

2. DVB-T (terrestrischer Empfang NEU DVB-T2) - preisgünstige Antennen, die zudem auch nicht allzu groß sind, dafür können aber auch nur wenige Sender empfangen werden und auf offener See bzw. im Ausland (auch Niederlande) ist dann auch schnell komplett kein Empfang deutscher Sender mehr möglich

3. DVB-S (Satelliten Empfang in SD [Standard Digital] und HD) - mit Sicherheit die teuerste Lösung und zudem sind die Antennen mit einem Durchmesser von mindestens 37cm auch nicht gerade klein. Dafür hat man einen sicheren Empfang für das gesamte Fahrtgebiet. (Abhängig von der gewählten Antenne)

Fernseh Antennen
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)