Suchscheinwerfer

Suchscheinwerfer

Leistungsstarke Suchscheinwerfer am Boot installieren

 

Sicherheit ist ein zentrales Thema bei sehr vielen Artikeln in unserem Sortiment. Auf dem Wasser muss jederzeit sichergestellt sein, dass Skipper und Besatzung bestmöglich geschützt sind. Sie sollten technisch so ausgerüstet sein, dass im Ernstfall eine rasche Hilfe erfolgen kann. Ein wichtiges Hilfsmittel, wenn jemand über Bord gegangen ist, stellen Suchscheinwerfer des Bootes dar.

Wir haben eine Auswahl an LED-Suchscheinwerfern und Zubehör in unserem Sortiment für Sie. Sie zählen zur Rubrik Elektrik und Ladetechnik. Wir stellen Ihnen die Geräte und ihre technischen Eigenschaften näher vor. Mit uns bestücken Sie Schiffe jeder Größe vom kleinen Segelboot bis zur luxuriösen Yacht mit einem Suchscheinwerfer. Insbesondere dieses maritime Zubehör ist für Behörden, Rettungsdienste und andere Organisationen im öffentlichen Raum interessant.


Verlängerungskabel Joystick 5m
Verlängerungskabel Joystick 5m für LED Scheinwerfer 220
34,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St:
 
Zigarettananzünderkabel 4m f. Suchscheinwerfer 220
34,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St:
 
Flutlichtadapter für LED Suchscheinwerfer 220
Flutlichtadapter für LED Suchscheinwerfer 220
39,95 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
St:
 
1 bis 13 (von insgesamt 13)

Wo kommen Suchscheinwerfer am Boot zum Einsatz?

LED-Suchscheinwerfer werden nicht nur in Notfällen eingesetzt. Als Bordscheinwerfer in der Nacht dienen sie unter anderem auf Flüssen dem frühzeitigen Erkennen von Hindernissen oder Treibgut. Sie werden meistens fest installiert, allerdings führen wir auch mobile Bootssuchscheinwerfer, die mit einem Magnetfuß ausgestattet sind. Das bedeutet, dass sie auch an Land für verschiedene Arbeiten in der Nacht genutzt werden können.
Sie dienen darüber hinaus mit Ihrer Leuchtkraft beim Anlegen oder Ablegen in der Nacht an Orten, die schwer einsehbar oder nicht beleuchtet sind. Eine der Hauptaufgaben ist die Übersicht und eine Hilfe bei Nacht. Wenn Gegenstände und vor allem Personen über Bord gegangen sind, zählt jede Minute. Infolge einer Havarie können alle Suchscheinwerfer der beteiligten Boote eine Unglücksstelle absuchen. Die sehr starken LED-Suchscheinwerfer erzeugen in den Himmel gerichtet zudem eine Lichtsäule, die über große Entfernungen gesehen wird.

Die Suchscheinwerfer für Ihr Boot oder die Yacht

In unserer Auswahl haben wir verschiedene Suchscheinwerfer für Sie. Die Modelle LED-Suchscheinwerfer Typ 150 und Typ 151 unterscheiden sich durch ihre Anbringung. Erstgenannter wird montiert, Typ 151 mit einem Magnetfuß befestigt. Das Innenleben und die Leistung sind identisch.
Die Suchscheinwerfer für Boote und Yachten laufen mit 12 Volt bei 30 Watt. Mit einer Stärke von 74.000 Candela strahlen sie so stark, dass eine Reichweite von 540 Metern erreicht wird. Auf offener See sind diese Ausmaße sehr nützlich und angebracht. Im Inneren sind sechs LEDs der Marke CREE verbaut. Es handelt sich dabei um Hochleistungs-LEDs.
Die Sets beinhalten neben den Geräten eine Fernbedienung mit Blink-Funktion und ein Stromkabel. Bei der Montage-Variante sind vier Schrauben für eine sichere Befestigung dabei. Der ASA-Kunststoff, aus dem das Gehäuse besteht, ist UV-stabil und salzwasserbeständig. Selbstverständlich ist das komplette Modul staub- und wasserdicht nach der Schutzart IP 56. Weitere Zertifizierungen wie CE, FCC und R10 (EMV) sind obligatorisch. Für eine bessere Übersicht tragen wir zusätzliche Informationen als Liste zusammen:
  • integrierter Motor, 12 V
  • 1,5 kg (ohne Magnet), 1,8 kg (mit Magnet)
  • 16 × 14 × 19,5 cm
  • Linse aus Polycarbonat
  • Rotation um 360 Grad horizontal, 90 Grad vertikal schwenkbar 
Ein weiteres Modell der Reihe ist der LED-Suchscheinwerfer Typ 220s mit 12 bis 24 Volt bei 60 Watt Leistung. Dadurch erhöht sich die Lichtstärke enorm auf 460.000 Candela. Dieser Wert entspricht in etwa dem 20-fachen einer Seenot-Handfackel. Die Reichweite erhöht sich mit bis zu 1370 Metern auf über einen Kilometer.
In diesem Suchscheinwerfer für Boote sind zehn hochqualitative LEDs des Herstellers Osram verbaut. Der Stromverbrauch ist trotz der beachtlichen Strahlkraft gering. Ebenso wie das obige Modell ist Typ 220s gegen sämtliche negative äußere Einflüsse gewappnet. Material, Schutzklassen und Linse entsprechen den Eigenschaften der Typen 150 und 151. Zusätzlich glänzt diese Ausführung mit einer Non-Stop-Rotation 360 Grad horizontal und 135 Grad vertikal.
  • Motor mit 12 V und 24 V, integriert
  • 2,1 kg leicht
  • Maße: 18,15 × 19 × 16,4 cm
  • kehrt beim Abschalten automatisch in Ausgangsposition zurück

Zubehör für den Suchscheinwerfer im Boot

Neben den LED-Suchscheinwerfern mit ihren technischen Raffinessen bestellen Sie bei uns außerdem zusätzliches Equipment. Dazu zählen eine Fernbedienung und ein extra langes Zigarettenanzünderkabel. Beide Artikel sind für das Modell 220s konzipiert.
Das Kabel verfügt über den typischen Zigarettenanzünderanschluss. Es ist insgesamt vier Meter lang und bietet damit auf dem Boot oder der Yacht vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Sie verbinden Ihren Suchscheinwerfer mühelos mit einer Stromquelle in der Nähe. Die Fernbedienung für den 220s-LED-Suchscheinwerfer fürs Boot ist kabellos und kann auf einem festen Untergrund dauerhaft montiert werden.
Das edle, schwarze Bediengerät arbeitet bei RF 433,92 MHz. Es kann auf offenem Feld bis zu 65 Meter vom Suchscheinwerfer entfernt sein. Die Fernbedienung wird mit zwei 23A-Batterien bestückt und ist aus einem wasserfesten Kunststoffgehäuse hergestellt. Eine breite Auswahl an Batterien für Ihr Schiff finden Sie in unserem Sortiment.
Haben Sie Fragen zu den LED-Scheinwerfern, ihrer Montage oder dem Zubehör? Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an unsere Mitarbeiter und wir beraten Sie zügig. Nach dem Bestelleingang vergehen wenige Tage, bis Sie alle Artikel erhalten.