PBUS Systemmonitor

Der Phillippi System-Monitor PSM ist das zentrale Anzeige- und Bedienelement der elektrischen Anlage an Bord. Er ermöglicht die Anzeige, Überwachung, Steuerung und Konfiguration aller philippi P-BUS Komponenten. Die klar strukturierte Bedienoberfläche ermöglicht die intuitive und logische Bedienung über den Touchscreen.
Es können mehrere System-Monitore PSM nebeneinander montiert werden, um verschiedene Informationen wie Tanks, Batterien, Strombilanz oder AC-Netz, gleichzeitig darzustellen. Alternativ können mehrere System-Monitore PSM an verschiedenen Orten an Bord installiert werden, um die gewünschten Informationen unabhängig voneinander abfragen zu können.
Der System-Monitor PSM wächst mit den Anforderungen an Bord. Ein System-Monitor PSM in Verbindung mit einem Shunt SHC 312 stellt den Einstieg dar und macht den PSM zum Batterie-Monitor für eine Verbraucher- und eine Starter-Batterie. Mit dem Anschluss weiterer Shunts SHC können zusätzliche Batteriegruppen überwacht werden.
Der Anschluss eines Tankinterface CMT erweitert den System-Monitor PSM zu einer kombinierten Batterie-/Tankanzeige. Weitere Komponenten wie fernsteuerbare Batteriehauptschalter, ein Schaltinterface CMR zum Schalten von Verbrauchern, AC-Umschalteinheiten und Batterie-Ladegeräte runden das System ab.

Batterie-Monitor

Tank-Monitor

Energie-Monitor DC

Verbrauchersteuerung

Hauptschalter-Monitor

Energie-Monitor AC

Neben der Anzeige von Strom,
Spannung und Kapazität wird der
Batteriezustand grafisch dargestellt.
Informationen wie Restzeit und weitere
statistische Daten stehen auf Abruf
bereit.
Die Füllstände der Tanks werden je nach
Tankart verschiedenfarbig dargestellt. Es
können fast alle gängigen Tankgeber
angeschlossen werden. Die einstellbare
Alarmfunktion warnt vor leerem
oder vollem Tank.
Die aktuellen Lade- bzw. Entladeströme
der Quellen und Verbraucher werden im
Energieschema dargestellt. Zusätzlich
kann die bisher geladene oder ver-
brauchte Energie angezeigt werden
(z.B. Ertrag einer Solarzelle pro Saison).
Das Schalten von Verbrauchern in einem
digitalen Bus-System ermöglicht die
komfortable Bedienung von einer oder
mehreren Stellen. Das Schaltinterface
CMR 4 ermöglicht auch eine störungs-
freie Dimmfunktion für LED-Leuchten
mit Steuereingang.
Die Batterie-Hauptschalter können per
Tastendruck geschaltet werden. Ein
optionaler PIN Code schützt vor unbe-
fugter Bedienung. Die Schutzfunktion bei
Tiefentladung der Batterien kann für die
Hauptschalter aktiviert werden.
Die Spannung und Frequenz der ange-
schlossenen AC-Quellen, die aktuell akti-
ve AC-Quelle und deren Leistungsdaten
werden angezeigt.

Zur Verkabelung der einzelnen P-BUS Komponenten setzen wir seit 2013 auf das wasserdichte M12 Steckverbindersystem, das in der Industrie unter DeviceNet™ bekannt ist und auch für das NMEA 2000 System verwendet wird. Damit ist der P-BUS elektrisch kompatibel mit dem NMEA 2000 System, darf aber mit diesem nicht kombiniert werden, weil die P-BUS Komponenten nicht dessen Protokoll entsprechen und zertifiziert sind. Um wertvolle Energie zu sparen, werden alle an den P-BUS angeschlossenen Komponenten in den Stand-by Zustand versetzt, sobald alle PSM Monitore im Stand-by oder ausgeschaltet sind.




PBUS Systemmonitor
PHILIPPI FBC 265 - Fernsteuerbarer Batterie-Trennschalter für PSM
Der fernsteuerbare Batteriehauptschalter FBC 265 ermöglicht die komfortable ferngesteuerte Ein- und Ausschaltung von DC-Bordnetz oder einzelnen Verbrauchern in 12V und 24V Bordnetzen von jeder beliebigen Stelle. Die Steuerung erfolgt über den Systemmonitor PSM und/oder über externe Taster.
Die Batteriespannung kann im Systemmonitor PSM zusätzlich dargestellt werden. Über den Systemmonitor PSM kann auch ein Tiefentladeschutz aktiviert werden. Die Spannungsschwellen und Verzögerungszeiten für den Tiefentladeschutz und die Überspannungsüberwachung können dabei individuell eingestellt werden.
Die am Relais integrierte manuelle Notbetätigung (rote und gelbe Taste) ermöglicht das Ein- und Ausschalten per Tastendruck im Fehlerfall.
Lieferzeit: ca. 1 Woche (wird bestellt) ca. 1 Woche (wird bestellt)
(Ausland abweichend)
199,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PHILIPPI TSC - Interface zur Ansteuerung eines Batterie-Trennschalters für PSM
Das fernsteuerbare Schaltinterface TSC ermöglicht zusammen mit dem Batteriehauptschalter FBR 500 (siehe: Bordinstallation/Fernsteuerbare Hauptschalter) die komfortable Ein- und Ausschaltung von DC-Bordnetz oder einzelnen Verbrauchern in 12V und 24V Bordnetzen von jeder beliebigen Stelle. Die Steuerung erfolgt über den Systemmonitor PSM und/oder über externe Taster. Die Batteriespannung kann im Systemmonitor PSM zusätzlich dargestellt werden. Über den Systemmonitor PSM kann auch ein Tiefentladeschutz aktiviert werden. Die Spannungsschwellen und Verzögerungszeiten für den Tiefentladeschutz und die Überspannungsüberwachung können dabei individuell eingestellt werden. Die am FBR 500 integrierte manuelle Notbetätigung (gelber Schalter) ermöglicht das Ein- und Ausschalten im Fehlerfall.

Inkl. M12-T-Anschlusskabel.

Betriebsspannung 8 - 30 V
Stromaufnahme: PBUS (PSM) aus: 2,3mA @ 13V; 3,5mA @ 26V
                         PBUS (PSM) ein: 7,5mA @ 13V; 8,5mA @ 26V
Schutzart IP 20
Abmessungen: L 111 x B 90 x H 40 mm

Lieferzeit: ca. 1 Woche (wird bestellt) ca. 1 Woche (wird bestellt)
(Ausland abweichend)
115,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PHILIPPI STC 1gn Panel mit Steuertaster für FBC und TSC
Panel mit Steuertaster 0-(1) und grüner LED Rückmeldung passend zu den fernsteuerbaren Hauptschaltern FBC 265 und TSC. Strombelastbarkeit 100 mA

Abmessungen: B 60 x H 45 x T 60 mm

Lieferzeit: ca. 1 Woche (wird bestellt) ca. 1 Woche (wird bestellt)
(Ausland abweichend)
24,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PHILIPPI CMR 4 - Schaltinterface für SystemMonitor PSM
Mit dem Schaltinterface CMR 4 können 5 verschiedene Steuerfunktionen ausgeführt werden:
- Schalten von Verbrauchern
- Energiemanagement
- Steuern eines AC-Generators
- Visualisierung von Alarmmeldungen
- Steuern von Pumpen bei Tankalarm
Die Konfiguration des Schaltinterface CMR 4 wird über den PSM bzw. PSM-V vorgenommen.
Lieferzeit: ca. 1 Woche (wird bestellt) ca. 1 Woche (wird bestellt)
(Ausland abweichend)
195,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PHILIPPI CBT - Abschlusswiderstand für den PBUS
Abschlusswiderstand für den PBUS. Wird jeweils am letzten Gerät im PBUS benötigt.
Lieferzeit: ca. 1 Woche (wird bestellt) ca. 1 Woche (wird bestellt)
(Ausland abweichend)
4,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PHILIPPI M12-RJ45 - T-Adapter für den PBUS
Wird benötigt um aktuelle PSM-Komponenten (ab Mitte 2013 / mit Device-Netsteckern) an den älteren P-Bus mit RJ45-Anschluss anzuschließen.
Lieferzeit: ca. 1 Woche (wird bestellt) ca. 1 Woche (wird bestellt)
(Ausland abweichend)
23,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PHILIPPI CMT2 - PBus Tankinterface
Lieferzeit: ca. 1 Woche (wird bestellt) ca. 1 Woche (wird bestellt)
(Ausland abweichend)
169,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PHILIPPI M12-PBUS-Kabel (Device-Net)
Netzwerkkabel (mit Device-NET Steckern male/female) zur Verbindung der PBUS-Komponenten und als P-Bus Verlängerungskabel

auch als M12 (NMEA2000) Verlängerungskabel 0,5m/1m/2m/5m/10m einsetzbar
 
Lieferzeit: ca. 1 Woche (wird bestellt) ca. 1 Woche (wird bestellt)
(Ausland abweichend)
ab 21,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PHILIPPI CMR4 - PBus Schaltinterface
195,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PHILIPPI M12-PBUS-T-Stück (Device-Net) [ab 2014]
24,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PHILIPPI M12-PBUS-T-Kabel 0,2m (Device-Net) [ab 2014]
29,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PHILIPPI M12-PBUS-Terminator male (Device-Net) [ab 2014]
6,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PHILIPPI M12-PBUS-Terminator female (Device-Net) [ab 2014]
8,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
14,30 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
14,30 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PHILIPPI SAS 4 - Shunt Anschlussschiene

Die Shunt-Anschlussschiene wird als Verteiler auf den SHA 600 aufgeschraubt, um mehrere kleinere Kabelanschlüsse (M12, 2x M10, M8) zu ermöglichen.

Abmessungen L 140 x B 30 x H 30 mm

Lieferzeit: ca. 1 Woche (wird bestellt) ca. 1 Woche (wird bestellt)
(Ausland abweichend)
29,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
PHILIPPI Temp-BT - Temperatursensor
Temperatursensor für Batteriemanagement-Shunt SHC und Temperaturmonitor TPM

Kabellänge 2,8m
Lieferzeit: ca. 1 Woche (wird bestellt) ca. 1 Woche (wird bestellt)
(Ausland abweichend)
17,90 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 30 (von insgesamt 30 Artikeln)
true click